Alu-Anhängerkran AMAK-Technik

Abstützsystem

Abstützsystem
  • Alu-Stützen für wenig Gewicht
  • Einfach bedienbare Schwenkabstützung in verstärkter Ausführung
    (AMAK 25)
  • Vollhydraulische H-Abstützung
    (AMAK 35.1)
  • Hydraulische Stützzylinder für stufenlose Höhennivellierung

Kransteuerung

Kransteuerung
  • Redundante SPS-Steuerung für den Kranbetrieb
  • Sanfter Start-Stop ermöglicht schwingungsarmes Arbeiten
  • Funkfernsteuerung mit Diagnosefunktion im LCD-Display

TS-Mastsystem

TS-Mastsystem
  • Hochfeste Aluminium-Spezial-Legierung mit niedrigem Eigengewicht
  • Verringerte Windbelastung durch gelaserte Löcher
  • hohe Torsionssteifigkeit durch höhere Materialstärke an belasteten Zonen

Antriebskonzept

Antriebskonzept
  • Sparsamer Benzinmotor für den Kranbetrieb
    (AMAK 25)
  • Sparsamer Dieselmotor für den Kranbetrieb
    (AMAK 35.1)
  • Geringer Treibstoffverbrauch - dadurch enorme Kostenersparnis und Entlastung der Umwelt

Selbstfahrantrieb

Selbstfahrantrieb
  • Hydraulischer Selbstfahrantrieb, bärenstark auch bei Steigungen
  • wendig auch auf engstem Raum
  • leichtes Durchfahren schmaler Einfahrten
  • Leistungsstark, auch auf schwierigem Untergrund

Service & Wartung

  • Wartungsfreundliches Mastsystem
  • Lange Wartungsintervalle
  • Einfache Fehlersuche durch Diagnosefunktion der Kransteuerung
  • Deutschlandweites Servicenetz
  • Reparaturservice vor Ort

Informationen zur AMAK-Technik

Alu-Autokran AMAK-Technik
Alu-Autokran AMAK-Technik