Alu-Anhängerkran AMAK 28 - 2,8 t

Technische Informationen

  • Antrieb über Dieselmotor
  • Doppelt wirkende Teleskopierwinde (Feuerwehrtechnik)
  • Einfaches Rangieren, auch in schwierigen Geländesituationen dank Rangierantrieb über Funkfernsteuerung
  • Extrem wendig dank Fahrwerk mit nur einer Achse
  • Klappspitze 3-fach ausziehbar
  • Kran-Bedienung über Funkfernsteuerung
  • Kranaufbau endlos drehbar
  • Platzsparend durch einschiebbare Deichsel
  • Tragkraft max. 1.500 kg
  • TSR-Mastsystem
  • Vollhydraulische, variable H-Abstützung mit Aufbauautomatik

Serienmäßig

  • Antrieb über leistungsstarken Dieselmotor
  • Arbeitsbühnenvorbereitung nach EN 280 (Bühne nicht im Lieferumfang)
  • Fernbedienung mit Display
  • Hakengewicht und Feuerlöscher
  • Ladegerät (12 V, 24 V, 230 V) mit 4 Ersatz-Akkus (AA)
  • Rangierantrieb über Funkfernsteuerung
  • Sicherheits-SPS-Kransteuerung
  • Unterlegplatten
  • Variables Abstützsystem
  • Vollhydraulische H-Abstützung mit Stützenüberwachung und Aufbauautomatik
  • Vollhydraulisches Gelenk
  • Vollverkleidung mit Staufächern
  • Zugdeichsel einschiebbar

Technische Daten

Hakenlast (max.) 1.500 kg
Hakenhöhe (max.) 32,80 m
Ausfahrlänge (max.) 34,10 m
Stützbreite (min.) 2,85 m
Stützbreite (min. bei HA) 3,60 m
Stützbreite (max.) 5,02 m
Windenzugkraft 1.500 kg
Ausleger (1.500 kg) 4,97 m
Ausleger (800 kg) 8,26 m
Auszug 1 (500 kg) 10,39 m
Auszug 3 (250 kg) 12,31 m
Fahrzeugmaße (LxBxH) 9,24 x 2,28 x 2,6 m
Anhängelast 3,5 t
Stützlast (max.) 150 kg

Aktionsradius

Last Reichweite Höhe
1.500 kg 4,5 m 22,0 m
1.000 kg 8,5 m 20,5 m
800 kg 9,5 m 24,5 m
500 kg 14,0 m 21,5 m
350 kg 17,0 m 23,0 m
250 kg 23,0 m 19,0 m

Diagramme und Bilder

Informationen zur AMAK-Technik

Alu-Anhängerkran AMAK-Technik
Alu-Anhängerkran AMAK-Technik
Alu-Autokran AMAK-Technik
Alu-Autokran AMAK-Technik